Dividende von Fresenius

Mein stetig wachsendes Depot bringt mich der finanziellen Freiheit jeden Tag ein Stückchen näher.

Ab sofort berichte ich hier über alle bei mir eingegangenen Dividenden.

Heute geht es um die jährliche Ausschüttung von Fresenius im September 2020.

Fresenius
UnternehmenFresenius SE & Co. KGaA
SymbolFRE
ISINDE0005785604
LandDeutschland
HauptsitzBad Homburg v.d.H.
SektorGesundheit
IndustrieGesundheitspflege
Marktkapitalisierung€22,0 Milliarden
Schuldenquote60,8%
Quelle: Aktienfinder.Net
Stand: 02.09.2020

Dividende von Fresenius

Allgemein

Fresenius schüttet einmal im Jahr eine Dividende aus.

Normalerweise ist dies immer im Mai der Fall.

Aufgrund von COVID-19 wurde die Hauptversammlung dieses Jahr jedoch auf Ende August verschoben.

Die nun ausgeschüttete Dividende betrug €0,84 je Aktie.

Dies entspricht einer Steigerung von 5,0% im Vergleich zum Vorjahr.

PErsönlich

Ich habe 105 Anteile von Fresenius in meinem Depot.

Diese habe ich zwischen März 2018 und März 2020 erworben.

Mein durchschnittlicher Einstiegskurs beträgt €41,71.

Nach der aktuellen Dividendenerhöhung liegt meine persönliche Dividendenrendite bei exakt 2,0%.

Aktuell

Über die aktuelle Dividende von Fresenius wurde ich wie immer von meinem mobilen Online-Broker Trade Republic per Push-Mitteilung aufs Smartphone informiert.

Push-Mitteilung Fresenius Dividende

Insgesamt hat mir Fresenius dabei €88,20 vor Steuern (bzw. €64,94 nach Steuern) überwiesen.

Dividende Fresenius

Die Dividende wurde meinem Verrechnungskonto bei Trade Republic am 02.09.2020 gutgeschrieben.

Ausblick

Persönlich

Bislang habe ich €4.379,42 in Fresenius investiert.

Damit fehlen mir noch €620,58 bis zu meiner vollen Positionsgröße von €5.000.

In den letzten 3 Monaten ist der Kurs der Fresenius-Aktie von €43,50 auf €39,50 gefallen.

Ich würde eine weitere Aufstockung jedoch erst ab einem Aktienkurs von €30,98 in Erwägung ziehen.

Denn ab diesem Kursniveau könnte ich meinen durchschnittlichen Einstiegskurs auf €40 senken.

Nächste Dividende

Der nächste Ex-Dividenden-Tag ist noch nicht bekannt gegeben worden, sollte im kommenden Jahr jedoch im Mai stattfinden.

Die nächste Auszahlung erfolgt dann erfahrungsgemäß nur wenige Tage später.

Im Durchschnitt gehen die Analystenschätzungen dabei von einer weiterhin konstanten Dividende in Höhe von €0,84 aus (Stand: 02.09.2020).

Die aktuelle Dividendenrendite für einen Neukauf liegt somit bei 2,1%.


Hinweis: Am 29.04.2020 erschien im Investor Stories-Podcast meine ausführliche Aktienanalyse zu Fresenius:

Bei Interesse solltest du unbedingt mal reinhören!

Zusammenfassung

Unternehmen:Fresenius SE & Co. KGaA
1. Kauf:16.03.2018
2. Kauf:18.03.2020
3. Kauf:09.03.2020
4. Kauf:12.03.2020
5. Kauf:18.03.2020
Kosten:€4.379,42
Wert:€4.144,40
Entwicklung:-€235,02
Dividenden:€137,80
Ergebnis:-€97,22
Stand: 02.09.2020

Danke für deine Aufmerksamkeit und weiterhin viel Erfolg beim Sparen, Investieren und frei sein!

Signature

Willst du künftig keine meiner Dividenden mehr verpassen? Dann sichere dir jetzt meinen kostenlosen Newsletter! Hiermit erfährst du stets als erster, sobald es etwas Neues von mir gibt.

Newsletter abonnieren
Volle Transparenz: Die von mir gehandelten Aktien, ETFs, Anleihen und Optionen sind stets mit Risiken behaftet. Auch bin ich kein Finanz- oder Anlageexperte. Meine Ausführungen sind daher weder als Anlageberatung noch als Empfehlung zu verstehen und ich übernehme keinerlei Haftung für Anlageentscheidungen, die auf Grundlage der hier präsentierten Informationen getroffen werden. Mehr Informationen hierzu findest du auch in meinem Disclaimer.

Eine Antwort auf „Dividende von Fresenius“

  1. Sieht nach nem schlechten Invest aus. Miese Dividendenrendite unterhalb der marktüblichen 8% und zudem (wie nahezu alle Aktien) gefallen, wenn auch nicht so stark, da sie ja im hochmanipulierten Dax ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.