Einkommen September 2020: Neuer Dividenden-Rekord!

Mein stetig wachsendes Depot bringt mich der finanziellen Freiheit jeden Tag ein Stückchen näher.

Einmal im Monat berichte ich hier über meine aktuellen Kapitaleinkünfte.

Dies ist mein monatlicher Einkommensbericht für September 2020.

Einkommensbericht September 2020

Passives Einkommen im September 2020

Im September 2020 floss mir ein passives Einkommen von insgesamt €1.366,41 zu.

Damit konnte ich letzten Monat einen neuen persönlichen Dividenden-Rekord aufstellen!

Meinen bisherigen Rekord hatte ich zwar erst im Juni 2020 erreicht, dieser gehört nun aber schon wieder der Vergangenheit an.

Passives Monatseinkommen
Passives Monatseinkommen

Hinter meinem passiven Einkommen steckten diesmal die folgenden Dividenden:

Unternehmen20192020
3M€12,40neu
Aflac€4,69neu
BlackRock€6,12neu
BP€5,50neu
Brookfield Renewable Corp€6,34neu
Exxon Mobil€533,85neu
Fresenius€88,20HV verschoben
Gilead Sciences€20,10€20,42+1,6%
Imperial Brands€19,39€34,88+79,9%
Intel€4,15neu
Japan Tobacco€98,79€185,46+87,7%
Johnson & Johnson€5,13neu
McDonalds€5,26neu
Parker Hannifin€8,97neu
Royal Dutch Shell€240,18€187,13-22,1%
Southern Company€56,05€121,41+116,6%
Union Pacific€4,17neu
Visa€2,51neu
Walgreens Boots Alliance€17,06neu
Summe€434,51€1.253,65+188,5%
ETF20192020
Deka DAX€19,60-100%
iShares STOXX Europe 600€86,56neu
iShares MSCI North America€7,15neu
iShares MSCI Emerging Markets€19,05neu
Summe€19,60€112,76+475,3%
Gesamt€454,11€1.366,41+200,9%

Mein Aktien-Broker*

Übrigens berichte ich seit September auch über alle bei mir eingegangenen Dividenden separat.

Zu diesem Zweck habe ich kürzlich meine neue Artikelserie Dividende von … begonnen.

Hier informiere ich Euch nicht nur über die aktuelle Dividendenhöhe, -rendite und -entwicklung, sondern gebe Euch auch einen kurzen Einblick in meine Meinung zur jeweiligen Aktie.

Aktives Einkommen im September 2020

Im September 2020 hat mir der Optionshandel ein aktives Einkommen von €137,05 beschert.

Aktives Monatseinkommen
Aktives Monatseinkommen

Hierfür hat zum einen der Verkauf folgender 5 Put-Optionen gesorgt:

UnternehmenOptionPrämie
LufthansaLHA 18DEC20 10.0 P-€100,00
Novo NordiskNVO 200918P00065000+€81,50
PayPalPYPL 18SEP20 50.0 P+€13,94
UnileverUL 20NOV20 50.0 P+€44,06
VerizonVZ 200918P00059000+€57,01
Summe+€96,51

Zum anderen konnte ich letzten Monat auch Prämien für 2 verkaufte Call-Optionen realisieren:

UnternehmenOptionPrämie
Royal Dutch ShellRDSA 200918C00032500+€13,94
Royal Dutch ShellRDSB 200918C00030000+€26,60
Summe+€40,54

Dabei habe ich alle erst nach September 2020 fälligen Optionen bereits vor Endfälligkeit zurückgekauft.

Mein Options-Broker*

CapTrader Logo

Kapitaleinkommen in 2020

Im Jahr 2020 habe ich somit bislang insgesamt €7.559,28 vereinnahmen können.

Dies entspricht einer Steigerung von 76% gegenüber dem Vorjahr (€4.300,41).

Mein Ziel für 2020 – monatlich durchschnittlich €500 pro Monat zu generieren – habe ich inzwischen also bereits deutlich übertroffen!

Ziele 2020
Meine Ziele für 2020

Mein erwartetes Kapitaleinkommen für 2020 liegt damit nunmehr bei €8.417,44 (Vormonat: €8.153,04).

Nächster Einkommensbericht

Das war’s auch schon wieder für dieses Mal.

Mein Einkommensbericht Oktober 2020 erscheint diesmal am 7. November 2020.

Danke für deine Aufmerksamkeit und weiterhin viel Erfolg beim Sparen, Investieren und frei sein!

Signature Einkommen

Willst du künftig keinen meiner Einkommensberichte mehr verpassen? Dann sichere dir jetzt meinen kostenlosen Newsletter! Hiermit erfährst du stets als erster, sobald es etwas Neues von mir gibt.

Newsletter abonnieren
Volle Transparenz: Die von mir gehandelten Aktien, ETFs, Anleihen und Optionen sind stets mit Risiken behaftet. Auch bin ich kein Finanz- oder Anlageexperte. Meine Einkommensberichte sind daher weder als Anlageberatung noch als Empfehlung zu verstehen und ich übernehme keinerlei Haftung für Anlageentscheidungen, die auf Grundlage der hier präsentierten Informationen getroffen werden. Mehr Informationen hierzu findest du auch in meinem Disclaimer.

4 Antworten auf „Einkommen September 2020: Neuer Dividenden-Rekord!“

    1. Moin Martin,

      der September war tatsächlich ein phänomenaler Monat (auch wenn er nur durch nicht wiederkehrende Effekte, wie die gigantische Exxon-Mobil-Dividende, zustande kam).

      Nächstes Ziel dürfte sein, regelmäßig über €1.000 passives Einkommen im Monat zu erzielen.

      Aber bis dahin ist es auch noch für mich ein langer Weg 😉

      Lieben Gruß
      David

  1. Hi David
    Gratuliere zu einem sehr starken Dividenden-Ergebnis im September! Es ist sehr interessant, wie sich dein Portfolio vor allem in den vergangenen Monaten entwickelt hat. Zahlreiche, grössere Zukäufe , als die Börsen unter Druck waren (entsprechend attraktive Preise) und nun Konsolidierungen/Fokussierungen (Verkauf einzelner Positionen), wobei du insbesondere aufgrund deiner ETFs weiterhin breit gestreut bleibst.
    Es ist immer spannend zu lesen, weshalb sich ein Investor für ein Unternehmen/eine Aktie entscheidet, doch Motive für die Verkäufe sind mindestens ebenso interessant. Für mich immer sehr wertvoll, auch andere Gesichtspunkte zu sehen und dann auch das eigene Portfolio kritischer anzuschauen.
    Bin schon gespannt, auf weitere Entwicklungen und die nächsten Moves von dir.
    Beste Grüsse
    Financial Shaper

    1. Moin FS,

      um ehrlich zu sein, gibt es in meinem Depot aktuell ein wenig zu viel Bewegung für meinen Geschmack.

      In 2020 habe ich ja schon mehr Transaktionen über die Bühne gebracht, als in meinem gesamten Börsenleben zuvor. Und ich bin immerhin schon seit über 15 Jahren aktiv dabei…

      Aber der Corona-Crash und die sich daraus ergebenden Kaufgelegenheiten haben nun nun einmal meine Anlagestrategie ein wenig durcheinander gewirbelt und nun gilt es, wieder ein bisschen Ordnung ins Chaos zu bringen, sodass ich mich wieder rundum wohl mit meinem Portfolio fühlen kann.

      Ich freue mich daher jedenfalls schon sehr auf die kommenden Börsenmonate und werde dir in Sachen Wachstumswerte mit Sicherheit noch an der ein oder anderen Stelle nacheifern 🙂

      Lieben Gruß aus Deutschland
      David

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.