Warum nicht dem Geld die Arbeit überlassen?

Services featured Image

Auch ohne entsprechendes Millionenvermögen kann der Traum vom frühzeitigen Ausstieg aus dem Arbeitsleben Realität werden. Hierfür bedarf es jedoch eines regelmäßigen passiven Einkommens. Der Aktienmarkt kann solch eine Einkommensquelle darstellen. Doch bevor man sein Geld für sich arbeiten lässt, sollte man zunächst eine passende Anlagestrategie gefunden haben.

Wie viel Sparen ist genug?

Services featured Image

Damit die eigenen Ersparnisse ausreichen, um der Arbeit endgültig Lebewohl sagen zu können, bedarf es eines nennenswerten Vermögens. Wie lange es dauert, bis das gesetzte Sparziel erreicht wird, hängt dabei vor allem von der eigenen Sparquote ab. Denn nur wer genügend spart, kann auch ausreichend investieren und so früher oder später ein selbstbestimmtes Leben führen.