Dividende von W.P. Carey

Mein stetig wachsendes Depot bringt mich der finanziellen Freiheit jeden Tag ein Stückchen näher.

Ab sofort berichte ich hier über alle bei mir eingegangenen Dividenden.

Heute geht es um die vierteljährliche Ausschüttung von W.P. Carey im Oktober 2020.

W. P. CAREY INC. LOGO
UnternehmenW.P. Carey Inc.
SymbolWPC
ISINUS92936U1097
LandUSA
HauptsitzNew York City, New York
SektorFinanzen
IndustrieREIT
Marktkapitalisierung€9,7 Milliarden
Schuldenquote51,3%
Quelle: Aktienfinder.Net
Stand: 22.10.2020

Dividende von W.P. Carey

Allgemein

W.P. Carey schüttet vier Mal im Jahr eine Dividende aus.

Dies ist immer im Januar, April, Juli und Oktober der Fall.

Die nun ausgeschüttete Dividende betrug erstmals $1,044 je Aktie.

Dies entspricht einer Steigerung von 0,8% im Vergleich zum Vorjahr.

PErsönlich

Ich habe 25 Anteile von W.P. Carey in meinem Depot.

Diese habe ich im März 2020 erworben.

Mein durchschnittlicher Einstiegskurs beträgt €49,87.

Bei der aktuellen Ausschüttungshöhe liegt meine persönliche Dividendenrendite somit bei 7,1%.

Aktuell

Über die aktuelle Dividende von W.P. Carey wurde ich wie immer von meinem mobilen Online-Broker Trade Republic per Push-Mitteilung aufs Smartphone informiert (hier* kannst du ein Depot bei Trade Republic eröffnen).

Insgesamt hat mir W.P. Carey dabei €22,10 vor Steuern (bzw. €16,45 nach Steuern) überwiesen.

W.P. Carey Dividende

Die Dividende wurde meinem Verrechnungskonto bei Trade Republic am 15.10.2020 gutgeschrieben.

Ausblick

Persönlich

Bislang habe ich €1.246,75 in W.P. Carey investiert.

Damit fehlen mir noch €1.253,25 bis zu meiner anvisierten Positionsgröße von €2.500.

Seit dem letzten Ausschüttungstermin ist der Kurs der W.P. Carey-Aktie von €59,50 auf €55,60 gefallen.

Ich würde eine weitere Aufstockung jedoch erst ab einem Aktienkurs von unter €50,09 in Erwägung ziehen.

Denn bei diesem Kursniveau erreiche ich durch den Kauf 25 weiterer Anteile genau meine anvisierte Positionsgröße.

Nächste Dividende

Der nächste Ex-Dividenden-Tag ist noch nicht bekannt gegeben worden, sollte jedoch Ende Dezember 2020 stattfinden.

Die nächste Auszahlung erfolgt dann erfahrungsgemäß Mitte Januar 2021.

Die Quartalsdividende sollte $1,046 je Aktie betragen.

Die aktuelle Dividendenrendite für einen Neukauf liegt bei 6,4%.

Zusammenfassung

Unternehmen:W.P. Carey Inc.
1. Kauf:12.03.2020
2. Kauf:19.03.2020
Kosten:€1.246,75
Wert:€1.389,00
Entwicklung:+€142,25
Dividenden:€68,97
Ergebnis:+€211,22
Gesamtrendite:+16,9%
Stand: 22.10.2020

Danke für deine Aufmerksamkeit und weiterhin viel Erfolg beim Sparen, Investieren und frei sein!

Signature

Willst du künftig keine meiner Dividenden mehr verpassen? Dann sichere dir jetzt meinen kostenlosen Newsletter! Hiermit erfährst du stets als erster, sobald es etwas Neues von mir gibt.

Newsletter abonnieren
Volle Transparenz: Die von mir gehandelten Aktien, ETFs, Anleihen und Optionen sind stets mit Risiken behaftet. Auch bin ich kein Finanz- oder Anlageexperte. Meine Ausführungen sind daher weder als Anlageberatung noch als Empfehlung zu verstehen und ich übernehme keinerlei Haftung für Anlageentscheidungen, die auf Grundlage der hier präsentierten Informationen getroffen werden. Mehr Informationen hierzu findest du auch in meinem Disclaimer.

2 Antworten auf „Dividende von W.P. Carey“

  1. Hallo David, zunächst mal Glückwunsch zu dem guten Einstiegskurs. Ich halte W. P. Carey für einen der attraktivsten REITs aktuell. Könnte ich nur einen kaufen, dann wäre es WPC. Ich habe ihn selber bisher nur über Sparplan gekauft und würde bei einem niedrigeren Kurs ebenfalls per Einmalkauf zuschlagen 😬 Ich fürchte aber, dass Kurse um die 50 erstmal nicht mehr wiederkommen werden… Grüße Nils

    1. Moin Nils,

      ich hatte W.P. Carey auch schon seit Ewigkeiten auf meiner REIT-Watchlist, weswegen ich im Zuge des rapiden Kursverfalls während des Corona-Crashs einfach nicht widerstehen konnte.

      Allerdings gehörte im März eine ganze Menge Mut dazu, in solch einen Titel zu investieren.

      Natürlich freue ich mich nun – wie bei vielen anderen meiner März-Käufe – über den tollen Einstiegskurs.

      Aber es hätte sicherlich auch anders kommen können…

      Sollte es zudem zu einer zweiten Lockdown-Welle kommen, will ich gar nicht ausschließen, dass du bei WPC auch noch einmal so günstig wie ich zuschlagen kannst.

      Viele Grüße
      David

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.