Nachhaltig Investieren: Erfahrungen zum Crowdinvesting im August 2022

ecoligo x Jung in Rente

Du interessierst dich für Erneuerbare Energien und würdest gerne

  • finanziell von nachhaltigen Projekten profitieren,
  • aktiv den Klimawandel bekämpfen und
  • den Fortschritt in den Entwicklungs- und Schwellenländern unterstützen?

Dann dürfte die deutsche Crowdfunding-Plattform ecoligo* genau das richtige für dich sein!

Denn hier erhältst du regelmäßig die Möglichkeit, an der Finanzierung von Auslandsprojekten im Bereich der Erneuerbaren Energien und Energieeffizienz teilzunehmen.

Inzwischen habe ich selbst in fast 70 Projekte in

  • Afrika (Ghana, Kenia, Nigeria und Uganda),
  • Asien (Philippinen, Thailand und Vietnam) sowie
  • Lateinamerika (Chile, Costa Rica und Panama)

investiert.

Heute geht es um diverse Neuigkeiten rund um mein Engagement bei ecoligo.

Nachhaltig Investieren mit ecoligo

Nachhaltig Investieren mit ecoligo

Es ist nun bereits über 3 Jahre her, seitdem ich erstmals ausführlich über meine Erfahrungen mit der Crowdfunding-Plattform ecoligo* berichtete.

Seither habe ich:

Im heutigen Artikel möchte ich Euch gleich über 3 Neuigkeiten berichten:

Zinsen und Tilgungen

Da ich sehr häufig nach meinen persönlichen Zahlungserfahrungen mit ecoligo gefragt werde, berichte ich Euch über alle bei mir eingegangen Zins- und Tilgungsleistungen sowie etwaige Zahlungsausfälle.

Gleich zu Beginn kann ich bereits vorwegnehmen, dass ich seit meiner Erstinvestition im März 2019 keine einzige Zahlungsverzögerung – geschweige denn einen Zahlungsausfall – hinnehmen musste.

Angesichts meines Portfolios von inzwischen knapp 70 Projekten und der zwischenzeitlichen Extremszenarien (COVID-19) erachte ich dies als echtes Qualitätsmerkmal.

Aber nun zu meinen aktuellen Zahlungserfahrungen:

Ende Juli 2022 habe ich für 6 Projekte in Ghana, Kenia und Vietnam pünktlich die folgenden Zins- und Tilgungszahlungen erhalten:

ProjektZinsenTilgungen
100 kWp Solaranlage – Credible Blooms€4,94€18,80
418 kWp Solaranlage – Thai Duong Rubber II€5,50€4,87
325 kWp Solaranlage – Gia Gia Nghi Paper Packing€5,00€4,52
AngloGold Ashanti (Iduapriem) I€5,15
Gateway Marine Services I€5,08
Prime Dai Loc I€3,44
Summe€29,11€28,19

Die Kapitalertragssteuer wird bei den ausgezahlten Kapitalerträgen übrigens ganz automatisch einbehalten und abgeführt.

Markteintritt in Nigeria, Uganda und den Philippinen

Nachdem ecoligo bereits in der Vergangenheit in 7 Ländern weltweit aktiv gewesen ist, wurde das Crowdfunding-Angebot zuletzt um drei weitere Staaten erweitert.

Hierbei handelt es sich um Nigeria, Uganda und die Philippinen.

Die Gründe, warum ausgerechnet diese als nächste Zielländer ausgewählt wurden, hat ecoligo ausführlich auf dem unternehmenseigenen Blog erläutert:

Nachdem ecoligo in den letzten Monaten diverse Crowdfunding-Kampagnen für Nigeria, Uganda und die Philippinen veröffentlicht hat, bin auch ich inzwischen an der Finanzierung von Projekten in allen drei neuen Zielländern beteiligt.

Aktuelle Projekte zum Nachhaltig Investieren

Aktuell sind gleich mehrere Crowdinvesting-Kampagnen auf ecoligo aktiv.

Hierbei handelt es sich um die folgenden 6 Projekte in Chile, den Philippinen, Uganda und Vietnam:

  1. Ecoberry I
  2. Folife I
  3. McLeod Russel – Bugambe
  4. Dalat Worsted Spinning
  5. Phuong Long I
  6. Thao Long II
ProjektEcoberry IFolife IMcLeod Russel – Bugambe
LandChilePhilippinenUganda
Volumen€99.000€201.000€234.000
Zins4,5%5,0%5,0%
Laufzeitca. 5,5 Jahreca. 6,5 Jahreca. 4,5 Jahre
Tilgung
annuitätisch
endfällig
33%
67%
30%
70%
27%
73%
Investitionmin. €100min. €100min. €100
ProjektDalat Worsted SpinningPhuong Long IThao Long II
LandVietnamVietnamVietnam
Volumen€503.400€97.000€62.000
Zins5,0%4,5%5,0%
Laufzeitca. 3,0 Jahreca. 9,5 Jahreca. 5,0 Jahre
Tilgung
annuitätisch
endfällig
15%
85%
45%
55%
25%
75%
Investitionmin. €100min. €100min. €100

Mehr zu den Chancen und Risiken zum Nachhaltig Investieren mit ecoligo habe ich für dich auch noch einmal ausführlich in einem Einführungsartikel zusammengefasst.

Zusammenfassung

Solltest du dich nun auch für ein Investment über ecoligo entscheiden, würde ich mich freuen, wenn du hierfür meinen Affiliate Link* benutzen würdest.

Auf diese Weise erhalte ich eine kleine Provision bezogen auf den Betrag deiner Erstinvestments, ohne dass dir hierfür irgendwelche Nachteile entstehen würden. 

Im Gegenzug kannst du als Neukunde einen Bonus in Höhe von €30 mit meinem exklusiven Bonuscode junginrente30 nutzen.

Nachhaltig Investieren mit ecoligo

Danke für deine Aufmerksamkeit und weiterhin viel Erfolg beim Sparen, Investieren und frei sein!

ecoligo Signature

Willst du künftig nichts mehr zum Thema Nachhaltig Investieren verpassen? Dann sichere dir jetzt meinen kostenlosen Newsletter!

Newsletter abonnieren

Volle Transparenz: Die von mir gehandelten Aktien, ETFs, Anleihen und Optionen sind stets mit Risiken behaftet. Auch bin ich kein Finanz- oder Anlageexperte. Sowohl mein Depot als auch meine Finanztransaktionen sind daher weder als Anlageberatung noch als Empfehlung zu verstehen und ich übernehme keinerlei Haftung für Anlageentscheidungen, die auf Grundlage der hier präsentierten Informationen getroffen werden.

Auch bin ich selbst Kunde bei allen genannten Finanzdienstleistern. Davon abgesehen unterhalte ich keinerlei Geschäftsbeziehungen zu ecoligo. Solltest du dich von mir werben lassen, erhalte ich jedoch eine Werbeprämie vom Anbieter. Dies ist für dich natürlich mit keinerlei Nachteilen oder zusätzlichen Kosten verbunden.

Mehr Informationen hierzu findest du auch in meinem Disclaimer.

4 Antworten auf „Nachhaltig Investieren: Erfahrungen zum Crowdinvesting im August 2022“

  1. Danke für den ausführlichen Bericht. Habe vorhin tatsächlich über Deinen Link meine erste Investition getätigt, und freue mich auf eine hoffentlich weitere positive Entwicklung der Projekte.
    Viele Grüße aus Hamburg
    Bernd

    1. Moin Bernd,

      das freut mich natürlich sehr zu hören!

      Ich hoffe, dir werden deine Crowdinvestments mit ecoligo ebenso viel Freude bereiten wie mir 🙂

      Sonnige Grüße in meine ehemalige Wahlheimat
      David

  2. Hallo David,
    vielen Dank für die spannenden Schilderungen zu ecoligo, sowie der Darstellung der Chancen und Risiken.
    Als jemand, der nach und nach den afrikanischen Kontinent für sich entdeckt und u.a. Uganda als eines der nächsten Ziele auf dem Zettel hat, eine überlegenswerte Anlagemöglichkeit.
    Bin allerdings noch nicht zu 100% überzeugt *hmm*

    Eine redaktionelle Anmerkung:
    Eine Überschrift lautet „Markteintritt in Panama, Uganda und Nigeria“, es geht anschl. aber nicht um Panama, sondern um die Phillipinen.

    Viele Grüße aus dem schönen Bremen,
    Thomas

    1. Moin Thomas,

      ich bin auch ein großer Fan des afrikanischen Kontinents!

      Seit 2010 habe ich bereits Südafrika, Tansania, Namibia, Botswana, Zimbabwe, Marokko und Kenia bereits. Dieses Jahr kommt ggf. noch Ruanda hinzu 🙂

      Insofern kann ich sehr gut nachvollziehen, dass man sich dort auch grundsätzlich investiv engagieren möchte.

      Ob ecoligo und die dortigen Investitionsmöglichkeiten deinem eigenen Risikoprofil entsprechen, kann ich dir natürlich nicht sagen.

      Da ich das Unternehmen und die Geschäftsführung seit Jahren gut kenne und meine Zahlungserfahrungen seit 2019 durchweg positiv sind, fühle ich mich von Tag zu Tag wohler mit der Plattform.

      Letztlich liegt die Entscheidung aber selbstredend bei dir.

      Ich würde mich jedenfalls sehr darüber freuen, dich künftig bei dem ein oder anderen Projekt als Mit-Financier an der Seite zu haben 🙂

      Lieben Gruß aus dem Rheinland in die Hansestadt,
      David

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie-Einstellungen Top